Initiative - Bachjahr 2000

Der Bachpokal

Die Begehung des Jahres 2000 als deutschlandweites Gedenkjahr an den 250. Todestag von J. S. Bach sowie die feierliche Wiedereröffnung der Bachkirche Arnstadt veranlassten mich, die "INITIATIVE - Bachjahr 2000" zu ergreifen. Herbert Reuß

Die Initiative beinhaltet aus original Thüringer Glas und in Handarbeit vor der offenen Flamme besonders kunstfertige Glaspokale zu fertigen, die jedes Stück im Einzelnen ein besonderes Unikat darstellt. Jeder Pokal soll den Bezug auf den 250. Todestag von Johann Sebastian Bach durch goldfarbene Buchstaben und der Darstellung des Namens "b-a-c-h" in Noten sichtbar machen.

Der Verkauf erfolgt ausschließlich im Glasstudio bzw. durch das "Kuratorium Bachkirche Arnstadt" an unmittelbaren Veranstaltungsorten.


Die Gesamtauflage ist streng limitiert. Sie umfasst 784 Unikate. Dabei entspricht jedes einzelne Unikat einem Lebensmonat Bachs und erhält die Bezeichnung "Bachpokal". Jedes Unikat wird durch ein nummeriertes Echtheitszertifikat legitimiert.

Der Preis pro Pokal beträgt:

78,00 DM und 40 Pfennige
(EUR 40,09)

 - für jeden Lebensmonat Bachs 

einen Groschen -